Neues aus dem Sprachlabor

Anne Fries bloggt

Das Verbrechen blüht

Sie ahnen nicht, auf wie viele Straftatbestände wir bei unserer Arbeit stoßen. In einer Broschüre wurden Tipps für erfolgreiches Handeln mit Touristen gegeben und einige Apotheken scheinen Babys zu verkaufen, da sie Säuglingskosten verbuchen. Doch nicht nur der Menschenhandel floriert in unseren Texten, auch gruselige…

Håkan Nesser: Die Lebenden und Toten von Winsford

Inhalt Die 55-jährige Schwedin Maria mietet sich unter falschem Namen ein entlegenes Haus im kleinen Dorf Winsford in der südenglischen Heide, um dort den Winter zu verbringen. Den wenigen Dorfbewohnern, mit denen sie Kontakt hat, erzählt sie, sie sei Schriftstellerin und nutze die Abgeschiedenheit zum…

Andreas Eschbach: Herr aller Dinge

Inhalt Charlotte ist sehr reich, Hiroshi kläglich arm. Doch die Kinder halten trotz sozialer Unterschiede und des Missfallens ihrer Eltern an der Freundschaft fest. Hiroshi hat eines Tages eine Idee: Er stellt sich Roboter vor, die es möglich machen, dass alle Menschen gleich reich werden.…

Send this to friend